In Kasachstan aus dem coronavirus gestorben ist, die russische

0
48

Foto: Chris McGrath / Getty Images

In der Hauptstadt von Kasachstan Nur Sultan aus dem coronavirus gestorben ist Bürger von Russland. Am Freitag, den 24. April, berichtet der stellvertretende akim des Kasachischen Hauptstadt bachtiyar maken, der Korrespondent Total.kz.

„Leider, heute war wieder einer tödlichen Falle. Der patient war 64 Jahre“, — sagte der offizielle.

Nach ihm, die Frau ins Krankenhaus eingeliefert wurde auf April 15. Sie war in einem bedenklichen Zustand an ein Beatmungsgerät. Ich wurde diagnostiziert mit coronavirus-Infektion, kompliziert durch bilaterale polysegmentale Lungenentzündung. Der Zustand des Patienten verschlechterte sich aufgrund von chronischen Krankheiten, einschließlich diabetes.

Am Ende der patient hat, eingetreten „Herzstillstand“. „Vor kurzem erhielt Informationen, dass dieser patient ist ein Bürger der Russischen Föderation“, — Schloss maken.

Nach den neuesten Daten, Kasachstan hat festgestellt 2334 Fall von coronavirus, 22 Patienten starben. In Russland 68 622 Menschen zugezogen hatten das coronavirus gestorben 615.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here