In Kamtschatka begann die Organisation

0
47

Bild: offizielle website von der Kamtschatka-region

In der Stadt Elizovo der Kamtschatka-region begann die Verbesserung der Park im Rahmen des nationalen Projekts „wohnen und die städtische Umwelt“, berichtet TASS mit Verweis auf den Kopf der Abteilung der Architektur und Stadtplanung der Siedlung Oksana Moroz.

„Einen neuen Bereich namens Platz der Kosmonauten, denn während der Zeit der Union der sowjetischen Eroberer des Weltraums landete an dieser Stelle die Bäume,“ — sagte der offizielle.

Nach frost, so ist der Auftragnehmer ersetzen Sie die Abdeckung aller Pfade ist, installieren, Bänke, zur Ausrüstung der Radweg und WLAN-Internetzugang. „In den Park gesetzt und Denkmäler an die Helden – Soldaten, die starben in Friedenszeiten. Es ist geplant, dass alle arbeiten abgeschlossen werden, bevor das Ende des Jahres 2020“, — sagte der Leiter der Abteilung.

Im Rahmen des nationalen Projekts „wohnen und die städtische Umwelt“, die aus vier Bundes-Projekte („Wohnen“, „nachhaltige Reduzierung unbewohnbar Gehäuse“, „Hypothek“ und „die Bildung einer komfortablen städtischen Umwelt“), ist vorgesehen, insbesondere, um einen Mechanismus zu bilden, die Einbindung der Bürger in die Schaffung eines komfortablen städtischen Umwelt und zur Erhöhung des Anteils der Teilnahme an den Russen zu 30 Prozent. Der Gesamtbetrag der Finanzierung des nationalen Projekts wird berechnet, bis 2024 sogar über eine Billion Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here