Die Zentralbank senkte den Leitzins

0
43

Foto: Anatoly Schdanows / Kommersant

Die Zentralbank Schnitt den Leitzins um 0,5 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent pro Jahr, sagte in einer Erklärung, dass die Regulierungsbehörde ist die website.

Die Entscheidung der Zentralbank, erklärt sich radikal verändert seit dem letzten treffen im März statt, die situation. „Im Kampf gegen die Pandemie coronavirus bedeutende restriktive Maßnahmen eingeführt, die in der Welt und in Russland, hat einen negativen Einfluss auf die wirtschaftliche Aktivität“, — erklärte in der Nachricht.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Rückgang der Nachfrage führte zu einem starken Rückgang der inflation, die beseitigt auch die Faktoren, die dazu beitragen sollte, das Wachstum der inflation, die — wie die fallenden ölpreise und der daraus resultierenden Schwächung des Rubels. Die situation auf den globalen Finanzmärkten stabilisiert werden, sagt der regulator.

Auch die Zentralbank verschlechtert sich die Prognose über die Aussichten für die russische Wirtschaft bis Ende 2020. Nach dem regler, könnte das BIP reduziert um 4-6 Prozent. In den folgenden Jahren, die prognostizierte Erholung Wachstum: 2.8-4.8 Prozent im Jahr 2021 und 1.5-3.5 2022-m.

Im Februar 2020, hat die Zentralbank reduzierte den Leitzins von 6.25 bis sechs Prozent. Im vergangenen Jahr, die rate gesenkt wurde fünf mal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here