Die Wirkung der Corona-Virus auf die Lebenserwartung

0
48

Foto: Alessandro Garofalo / Reuters

Tod von coronavirus tritt im Durchschnitt 10 Jahre früher als es aufgetreten wären, durch Natürliche Ursachen. Berichtet die Daily Mail unter Berufung auf die gemeinsame Arbeit der national health service in Schottland und Experten aus den Universitäten Glasgow und Edinburgh.

Laut der Studie, Männer sterben, das virus auf durchschnittlich 13 Jahre früher als die Lebenserwartung, während Frauen — 11 Jahre zuvor.

Diese Ergebnisse stehen im Gegensatz zu der Allgemeinen Ansicht, dass die von der Corona-Virus vor allem Menschen mit zugrunde liegenden medizinischen Bedingungen.

„Während die Medien Ihre Aufmerksamkeit auf die Wirkung von coronavirus auf „Menschen mit Begleiterkrankungen“, auch die änderungen der Anzahl und dem Typ der Erkrankung, trägt langfristigen Charakter, der nur geringfügig reduzieren den Verlust der Jahre der Lebenserwartung durch Tod vor dem virus“, schrieb David McAllister, ein Wissenschaftler von der Universität von Glasgow.

Die Forscher sagten, dass unter den Verstorbenen, die als Folge der Pandemie, die nicht nur Menschen mit Begleiterkrankungen, aber auch junge und gesunde Bürger.

In dem moment in der Welt verzeichnet mehr als 2,6 Millionen Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Insgesamt rund 187 tausend Menschen starben in den Pandemie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here