Die wecken in dem Russischen Dorf endete mit fünfzig infizierten Menschen mit dem coronavirus

0
35

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Nach dem memorial in das Dorf Nyzivka ardatowski Bezirk Mordowien coronavirus infiziert hat über 50 Menschen. Dies berichtete im Telegramm Kanal regionalen oberstab.

So, Beerdigungen und Gedenkstätten im Dorf wurde die Quelle der meisten neuen Infektionen in Mordowien für den letzten Tag — der 39-Neuinfektionen in Ardatov Gebiet ist Heimat für 24 Menschen. „Infizierten Sie [die Trauerfeier] die Menschen werden selbst zu Quellen der Infektion. Als Ergebnis, etwa 50 Bewohner der verschiedenen Siedlungen ardatowski Bezirk erhielt die Bestätigung der Diagnose COVID-19“, — erklärte in der Nachricht oberstab.

Früher wurde berichtet 10 infizierten nach der Beerdigung der Dorfbewohner. Nach oberstab, wahrscheinlich Quelle der Infektion war einer der Teilnehmer an der Beerdigung, die aus Moskau zurückgekehrt und nicht über seine Infektion weiß.

Nur in der Republik Mordowien wurde 424 Fällen von der Infektion. 18 erholt, zwei starben. Insgesamt in Russland, dem coronavirus infiziert hat 68 622 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here