Die Kosten wurde in der Neuen Moskauer Krankenhaus zur Bekämpfung der coronavirus geschätzt

0
50

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Gebaut in der Neuen Moskauer Krankenhaus zur Bekämpfung der Corona-Virus handelt, konnte die Stadt Halle von 16 bis 22 Milliarden Rubel. Das berichten „Wedomosti“ mit Verweis auf Experten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Behörden noch nicht geschätzt, die Kosten für den Bau.

Bisher unter dem Namen die ungefähren Kosten der Bau COVID center in New Moskau. Der stellvertretende Bürgermeister von Moskau, auf die Stadtentwicklung und den Bau von Andrey Bochkarev hingewiesen, dass es 5-7 Milliarden Rubel. Es wurde auch berichtet, dass die Lebensdauer der neuen medical center, werden mehr als 50 Jahre. Nach dem Ende der Pandemie coronavirus Objekt saniert werden können.

Infektionskrankheiten Krankenhaus in der Siedlung Voronovskoe im Neuen Moskau wurde gebaut für einen Monat. Der Bau des Krankenhauses begann am 12. März im Zusammenhang mit der Ausbreitung des coronavirus. Im Krankenhaus mit einer Fläche von 43 Hektar befindet sich nur wenige blocks: Behandlung, intensive care service, sowie Schlafsäle für ärzte. Es wurde angenommen, um es zu platzieren mit 500 Betten, 250 von Ihnen sind reserviert für die Intensivstation.

Nur in Russland, beauftragte den coronavirus 62 773 Menschen. Die meisten infizierten in Moskau. In der Hauptstadt aufgezeichnet, 33 940 Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Für den letzten Tag der vertraglich vereinbarten 1959 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here