Das Gesundheitsministerium beurteilt den Schätzungen der Ausgabe auf ein plateau für den coronavirus in Russland

0
32

Foto: Sophia Sadurska / AGN „Moskau“

Die aktuelle situation auf das vorkommen von coronavirus-Infektion bedeutet nicht, dass ein „peak“ oder “ plateau. Diese Einschätzung in einem interview mit „Interfax“ wurde von dem Akademiemitglied, dem Haupt-epidemiologin des Gesundheitsministeriums Nikolaj Briko.

Ihm zufolge geben keine Prognosen zu diesem Thema ist schwierig und verfrüht. Er bemerkte, dass nun gibt es Schwankungen in der Anzahl der infizierten Personen. „Dies ist eine gezackte Kurve“, sagte er.

Briko nahm die Beziehung zwischen der Verbreitung des Tests und die Anzahl der erkannten Bedrohungen. Dank dieser entschlossenen Patienten, einschließlich derer mit milde und asymptomatische Formen der Krankheit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here