Bestätigt den ersten Todesfall durch Meteoriteneinschlag

0
45

Foto: Robert P. Moreno Jr / NASA

Wissenschaftler aus der Türkei und den Vereinigten Staaten fand der erste Beweis für den Tod des Menschen aus dem fall des Meteoriten. Artikel Wissenschaftler in der Zeitschrift Meteoritics & Planetary Science.

Nach den Unterlagen fand in der Generaldirektion der staatlichen Archive unter dem Präsidenten der türkischen Republik, der Vorfall ereignete sich am August 22, 1888. Ein Meteorit, der eingegeben die Atmosphäre der Erde in einer Kugel aus Feuer um 20:30 local time, tötete eine person und gelähmt, ein weiterer in Sulaymaniyah (Irak). In einem text geschrieben in der osmanischen Sprache, bezieht sich auf „Regen“ Steine, die geschlagen, das Dorf und die ernten beschädigen, das zeigt die Wirkung der Stoßwelle.

Noch war nicht bewusst den Tod eines Menschen fallen von einem Himmelskörper, trotz der Tatsache, dass die gefährlichen Vorfälle mehrmals. So, im Jahre 1954 ein Meteorit stürzte durch das Dach des Hauses im us-Bundesstaat Alabama und verwundeten eine Frau namens Ann Hodges, wer erhielt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es wurde auch berichtet, auf den Herbst der Himmelskörper auf Kinder in Ost-Afrika und in den Vereinigten Staaten, das führte auch zu schweren Schäden an der Gesundheit.

Wissenschaftler glauben, dass es möglicherweise ähnlich sein, die historischen Belege, die herangezogen werden, um die Opfer von fallenden Himmelskörper. Im moment ist die schriftliche Unterlagen in anderen Sprachen als Englisch, ist nicht bekannt und es gibt nur wenige Fachleute, die auf Ihre englische übersetzung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here