Auf dem Lieblings-Ferienort der Russen entschieden zu verkaufen die ganze Insel

0
37

Foto: sozcu.com.tr

Auf dem Lieblings-Ferienort der Russen entschieden zu verkaufen die ganze Insel. Kutschuk-ORAC-Wert (mit der übersetzung von „der kleine hammer“) befindet sich in der türkischen Provinz Mugla und ist im Wert von $ 18 Millionen Euro (1,3 Milliarden Rubel). Dies schreibt Sözcü.

Zusätzlich zu den Inseln eine Menge der zukünftige Besitzer bekommt eine Villa und die Ausfahrt auf die ägäis. Der Bereich Kucuk-ORAC-Wert ist gleich 22 Hektar, auf dem wachsen, 350 Olivenbäume. Die Insel ist ein Naturschutzgebiet. Daher der neue Bau oder die Verstärkung bestehender Betonkonstruktionen ist verboten, kann aber schnell errichtet, alle Gebäude aus Holz oder Kunststoff.

Seit vielen Jahren Besitzer der Insel nicht verkaufen konnte, obwohl im Laufe der Zeit der Ort war beliebt bei Touristen gibt es jeden Tag eine Freude mit dem Schiff.

Im Jahr 1970 wurde die Insel gekauft von einem Zahnarzt aus der Schweiz bülent Ara. Er baute sich dort eine Villa mit einer Fläche von 150 Quadratmetern. Nach dem Tod von Ara, die Erben zum Verkauf entschlossen das Gebiet.

Im März 2020, die Russen nahmen den Dritten Platz bei der Anzahl der Immobilienkäufe in der Türkei durch ausländische Staatsangehörige, verlieren die Meisterschaft nur die Vertreter von Iran und Irak.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here