Weißrussland vereinbart, um öl zu kaufen aus Polen

0
48

Foto: Kacper Pempel / Reuters

Bis Ende 2020 Belarus Pläne zum Erwerb von 100 tausend Tonnen öl-Lieferung von pipeline aus Polen. Die Parteien vereinbarten, sagte RIA Novosti Quelle in der öl-Sektor der Republik.

Nach ihm, der Anfang Pumpen, ist eher eine Logistische Herausforderung, die die Entwicklung einer alternative zum Russischen pipeline versorgt. Weitere Beträge erhöht werden kann.

Zuvor der Präsident der Republik, Alexander Lukaschenko, erklärte, dass die Frage der Versorgung durch Polen für die amerikanische und Saudi-öl, und mit öl-pipeline „Freundschaft“, auf dem die Russischen öl geht nach Europa. Allerdings, die Quelle weigerte sich, Namen, die Verkäufer von Rohstoffen, feststellend, dass die situation am Markt ist heute unberechenbar.

Donnerstag, April 23, des Ministeriums der kartellrechtlichen Regelung und Handel von Belarus etabliert hat, ist der tarif für das Pumpen von öl Rückwärtsfahren aus Polen. Laut dem Gesprächspartner der Agentur, „die Tarife sind einfach nicht installiert“, und technisch ist der Anfang der versorgt alle bereit.

Der Kauf von öl von anderen Lieferanten Minsk begann zu überlegen, während der Monate langen Konflikt mit Russland über den Preis der Rohstoffe. Die Parteien konnten sich nur nach öl-Preise fielen mehr als das doppelte. Der endgültige Preis der Lieferung ist unbekannt. Die belarussische Seite behauptet, dass die Verträge wurden in vier US-Dollar pro barrel, aber die Größenordnung der Preise der Russischen Unternehmen, ist unbekannt.

Zuvor es wurde bekannt, dass Polen hat komplett gestoppt, der Kauf von Russischen öl-Lieferungen per Schiff. Inmitten Preis-Krieg, Russland, Saudi-Arabien Warschau wählte Rohstoffe aus dem Reich, als er vorschlug, die höchsten seit dem Beginn des Jahrhunderts Rabatten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here