Puppentheater in der Russischen region erhalten 334 Millionen Rubel zu reparieren

0
52

Bild: eine Skizze des Projektes

Jekaterinburg-Marionetten-Theater wird Sie empfangen von 334 Millionen Rubel für größere Reparaturen. Das teilte der Leiter der Abteilung Kultur der Stadtverwaltung Ilya Markov, berichtet „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

Nach Markov, mehr als 90 Prozent der Mittel für die Reparaturen kommen aus dem föderalen Haushalt im Rahmen des nationalen Projekts „Kultur“. Die restlichen Mittel kommen aus der regionalen und kommunalen Haushalte.

Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zeitpunkt der überholung, das Theater wird sich auf der Website des Kinos „Colosseum“, wo er baute eine neue Szene, die speziell für Puppenspiele.

Der Leiter des Theaters Petr Wachen sagte, dass das Gebäude für eine kulturelle institution, die bis zum Herbst 2021 werden rekonstruierte “ große Halle. Nach ihm, die Letzte Renovierung des Theaters erfolgte in den 1990er Jahren.

Auf die Durchführung des nationalen Projekts „Kultur“ gewidmet 113,5 Milliarden Euro. Es umfasst drei Programme des Bundes: „Kulturelle Umwelt“, „die Kreativen“, „Digitale Kultur“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here