Lukaschenko Beklagte drei Schläge, um die Wirtschaft von Belarus

0
36

Alexander Lukashenkoon: Dmitry Azarov / Kommersant

Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko forderte von der Regierung die Umsetzung der wichtigsten Indikatoren der wirtschaftlichen Entwicklung, so hieß es gelernt hat.

„Wir sind eine kleine Volkswirtschaft, die keine raw-airbags, gezwungen war, gleichzeitig abwehren, drei Treffer“, beschwerte er sich Lukaschenko.

Er erklärte, dass am Anfang des Jahres hat Belarus „erfahrenen öl-Einschränkungen“ auf den Teil von Russland, dann gab es eine Lücke von wirtschaftlichen verbindungen und Verschlüsse, und nach ein Kampf begann mit dem coronavirus.

Lukaschenko betonte, dass unter diesen Umständen, die Sie brauchen, um zu widerstehen und nicht fallen auf die wichtigsten Indikatoren der wirtschaftlichen Entwicklung, für was es Wert ist: „Alle die Kräfte, die notwendig sind, um das Vertrauen der Bevölkerung in die Wirtschaftspolitik, Preisgestaltung, Stabilität, zumindest für die wichtigsten waren und Dienstleistungen.“

Belarus hat keine strenge Quarantäne-Maßnahmen zur Pandemie-coronavirus, im Gegensatz zu den meisten Ländern. Lukaschenko erklärte seine Entscheidung, aus wirtschaftlichen Gründen. Seiner Meinung nach, Weißrussen arbeiten müssen und auf der Flucht aus der Krise, „so bald wie möglich.“ Lukaschenko gleichzeitig kritisierte Russland für die Schließung der Grenze mit Belarus, sagte, dass das Nachbarland „Fesseln der Psychose.“

Nach den neuesten Daten, in Weißrussland, dem coronavirus infiziert hat 7281 Menschen, 58 starben. Gesamtzahl infiziert mit virus-SARS-CoV-2 weltweit überschritten 2,6 Millionen, 184 tausend starben, 722 tausend wurden geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here