Für die sibirischen synchrotron-Ausrüstung gefunden

0
42

Bild: Pressedienst der Regierung der region Nowosibirsk

Die Erstellung der Anlage Zentrum für die kollektive Nutzung „der sibirischen ring-photon source“ – Forschung (SKIF), die gebaut in der Nähe von Nowosibirsk, engagiert in Novosibirsk instrument-making plant. Am Donnerstag, April 23, sagte TASS Director of Design-technological Institute of scientific Instruments engineering, Sibirische Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften, Peter Zavyalov.

„Erst kürzlich haben wir eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei Erstellung der Anlage skiff mit Novosibirsk instrument-making plant, die Produktionskapazitäten und ist bereit, an diesem Projekt teilzunehmen“, — sagte zav’yalov.

Nach ihm, in Zukunft das Institut plant außerdem die Schaffung eines instrument-making Centers of excellence“, zu dessen Aufgaben wird es sein, der Entwicklung von technologischen Ausrüstung. Derzeit ist das Paket der Dokumente nach der Erstellung des Centers ist bereits unter Berücksichtigung des Ministerium für Bildung und Wissenschaft, sagte sawjalow. Allerdings, fügte er hinzu, dass zur weiteren Förderung der Geräte auf dem Weltmarkt in der das Institut zu finden, den ausländischen Partnern.

Der Bau der skiff, die erste phase, die eingeleitet werden sollte, am Ende des Jahres 2023, die im Rahmen des föderalen Programms „Entwicklung fortschrittlicher Infrastruktur für Forschung und Entwicklung in der Russischen Föderation“ des nationalen Projekts „Naturwissenschaften“. Ihr zufolge bis zum Jahr 2024 in einem Land mit 50 Prozent aktualisiert-instrument Basis der wissenschaftlichen Organisationen, auch im Auftrag der klinischen Einstellung Klasse „Magier“. Für die Umsetzung des Programms ist geplant, um zu reservieren 350 Milliarden Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here