Es wurde bekannt über die Weigerung der brasilianischen aus dem Russischen team „real Madrid“ zu Gunsten von CSKA

0
61

Mario Fernandittto: Globallookpress.com

Jorge Machado, der agent von ZSKA-Verteidiger Mario Fernandes, sagte, dass im Jahr 2012 seinen Kunden die Wahl zwischen dem übergang in die team Moskau und real Madrid. Er sagte, dass das Leben in Instagram journalist Fabio Aleixo.

Machado erinnerte daran, dass beide Vereine angeboten haben, den gleichen Preis für Fernandez, aber die defender entschieden, zu Russland zu fahren. „Ich dachte, das ist, wo er bleiben wird, für zwei Monate. Jedoch, hatte nie irgendwelche Probleme, er fiel in der Liebe mit Russland und begann zu spielen für die Nationalmannschaft“, ergänzte der agent.

Fernandez spielt in der ZSKA mit 2012. In den roten und blauen drei mal wurde er der champion von Russland, drei mal gewann der Supercup in Russland und einmal den Cup. Im Jahr 2016 wird der defender ausgestellt, die die russische Staatsbürgerschaft und wurde spielberechtigt für die Nationalmannschaft. Er debütierte im Oktober 2017 und nahm an der Fußballweltmeisterschaft 2018, wo das team erreichte das Viertelfinale des Turniers.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here