England verzeichnete die höchste Zahl der Angriffe mit Messern

0
52

Foto: Xinhua / Globallookpress.com

England und Wales im Jahr 2019 zeigte die höchste Anzahl von Verbrechen, die mit dem Einsatz von Waffen in der Geschichte der Registrierung von Straftaten, berichtet the Independent.

In diesen beiden teilen der britischen Angriffe mit Messer und andere scharfe Objekte stieg auf ein Rekord-45,6 Tausende Fälle pro Jahr: das sind 7 Prozent mehr als im letzten Jahr. Bei solchen Berechnungen — seit 2011 ist die Zahl der gemeldeten Vorfälle stieg von 49 Prozent.

Es wird berichtet, dass die realen zahlen höher sein können: in einigen Regionen wurden nicht berücksichtigt, da sich technische Probleme. In London im Vergleich mit dem Vorjahr 5 Prozent mehr solcher Delikte, und in West Yorkshire mit 9 Prozent weniger.

In diese Berechnung befasst sich mit einem solchen Verbrechen, wie Mord, Angriffe und Bedrohungen, Mord, Körperverletzung mit der Absicht, schweren Schaden zufügen, sowie Raub und Vergewaltigung.

Anfang Februar in London, erfolgte der Angriff: ein Mann mit einem Messer zugefügt wurden mehrere Menschen verletzt, nach dem er wurde erschossen von der Polizei. Das Ergebnis der Terroranschläge Verletzten drei Menschen. Die Verantwortung dafür übernahm die Terrorgruppe „islamischer Staat“ (IG), ist verboten in Russland).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here