Der ehemalige star von Playboy hinterließ eine Nachricht zwei Tage vor dem Selbstmord

0
57

Ashley Mattinglyfan: TLeopold / Keystone Press Agency / Globallookpress.com

Der ehemalige star von Playboy, Ashley Mattingly in Empfang weiter (Ashley Mattingly in Empfang) zwei Tage vor dem Selbstmord hinterließ eine Nachricht in seinem Instagram-Konto. Das Modell hat ein video aus dem Krankenhaus, wo Sie war, aufgrund von Problemen mit Alkohol.

Mattingly in Empfang angeschlossen an einen Sauerstoff-Schlauch, aufgerufen, auf alle zu verzichten und Alkohol und zitiert das Beispiel von sich selbst. „Ich bin nicht in Quarantäne (wegen der Ausbreitung des Corona-Virus — ca. „Der tape.ru“), aber ich Trank zu viel, und ich erbrach Blut. Bitte nicht trinken müssen“, sagte Mattingly in Empfang weiter.

Suicidal-Modell wurde bekannt, dass der Boulevardzeitung TMZ on April 21. Der Körper der 33-jährigen Frau entdeckt wurde, in Ihrem Haus in Austin, Texas. Die Vertreter der lokalen medizinischen Untersuchung, sagte, dass, während die offizielle Todesursache ist unbekannt. Es wurde festgestellt, dass Mattingly in Empfang weiterer litt unter Alkoholabhängigkeit.

Die Mitglieder der Familie-Modell, sagte, dass aufgrund der Anforderungen der Behörden des Staates wohnen, in dem Haus in Zusammenhang mit der Pandemie-coronavirus-Sterne-Playboy fühlte mich allein.

Mattingly in Empfang weiterer Stern auf dem cover des Playboy im Jahr 2011. Dann das Magazin nannte Sie „Miss März 2011“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here