Der Bürgermeister räumte ein, der Niederschlagung von Protesten in Moskau durch coronavirus

0
39

Foto: AGN „Moskau“

Der Bürgermeister von Moskau Sergej Sobjanin im interview zum TV-Kanal „Russland 24“ hat bei der Verschärfung der Einschränkungen in der Hauptstadt wegen der Ausbreitung des Corona-Virus. Es wurde auf dem Kanal ausgestrahlt-website.

„In der Tat, es gibt immer die Möglichkeit, strengere regime [isolation]. Aber es muss gerechtfertigt sein“, — sagte der Bürgermeister. Nach ihm vor dem Auftritt in Moskau der digitalen Pässe, wurden die Beschränkungen eingeführt vorne, und jetzt können Sie tun, diesem Punkt.

Früher im gleichen interview, Sobyanin Sprach über das wachsende problem der coronavirus in der Hauptstadt. Dies ist belegt durch eine Anzahl von Faktoren, fügte er hinzu. Der Bürgermeister hoffte, dass Moskau wird die Epidemie des coronavirus, ohne ein Skript, welches für die Einführung von Truppen, wie in einigen anderen Ländern.

Nach den neuesten Daten, in Moskau für den gesamten Zeitraum der Epidemie waren es fast 34 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus, über 2,5 Tausende von Patienten haben sich erholt, 288 starb. Die Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus in der Hauptstadt verhängten Einschränkungen der Bewegungsfreiheit auf den Straßen und der Besuch öffentlicher Plätze. Betreibt auch eine Genehmigung für die Regulierung der Bewegung mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here