Saakaschwili reagierte auf das Angebot Zelensky, um der Regierung beitreten

0
58

Foto: Seite des Micheil Saakaschwili auf Facebook

Der ehemalige Gouverneur der region Odessa und ex-Präsident von Georgien Micheil Saakaschwili reagierte auf den Vorschlag der Partei der „Diener des Volkes“ an der Regierung beitreten. Über diese schrieb er auf seiner Seite in Facebook.

Saakaschwili sagte, dass die Einladung zu nehmen, den posten des stellvertretenden Ministerpräsidenten für Reformen erhalten Sie persönlich von Präsident Wladimir Zelensky. Er fügte hinzu, dass er erhalten hatte, und versprach, bald dem Parlament vorlegen der anti-Krisen-Programm.

„Gemeinsam mit dem team des Präsidenten ich bin bereit, gemeinsam mit allen patriotischen Kräften in der Ukraine die Parlaments-und anderen politischen Kräfte in der Gesellschaft, in die Ukraine mit minimalen Verlusten, die durch die aktuelle Weltwirtschaftskrise und bewältigt alle Herausforderungen,“ schrieb Saakaschwili verspricht ein zuverlässiges Mitglied des Teams und nützlich sein, um das Ukrainische Volk.

Früher am 22. April wurde berichtet, dass nun das signal ist die Abstimmung auf die Parlamentarischen Gruppen der Partei der „Diener des Volkes“ über Saakaschwili die Ernennung als stellvertretender Ministerpräsident. Die offizielle Präsentation seiner Berufung an das Parlament hat noch nicht berichtet worden. Es ist angegeben, dass es sein kann, findet am Freitag, 24. April.

Im Mai 2015, der damals Präsident der Ukraine Petro Poroschenko gab die Georgische Politik der ukrainischen Staatsbürgerschaft und ernannte ihn zum Gouverneur von Odessa region. Diese position, Saakaschwili hielt eineinhalb Jahre, und dann Schloss sich der opposition an den Präsidenten.

Im Sommer 2017, Poroschenko entzogen Saakaschwili, der Bürgerschaft, und im Februar 2018 ukrainischen Sicherheitsdienste festgenommen, ihm wurden aus dem Land vertrieben und gebannt bis 2021. Ukraine ‚ s new President Vladimir Zelensky hat wieder die Staatsbürgerschaft von Saakaschwili. Die Politiker kehrte in die Ukraine am Mai 29, 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here