Nach dem Datum der Abstimmung über eine änderung der Verfassung von Russland

0
54

Foto: Sophia Sadurska / AGN „Moskau“

Eine bundesweite Abstimmung über die Verfassungsänderungen findet am 24. Juni oder 8. Juli. Darüber Berichte „Kommersant“ unter Berufung auf eine Quelle in der Nähe der administration des Präsidenten.

Gemäß dem Gesprächspartner der Ausgabe, der Kreml, ist es wichtig, um Stimmen in der Mitte der Woche. Und 24. Juni und 8. Juli dieses Jahres fällt auf einen Mittwoch. Die Quelle behauptet, dass die Abstimmung so früh wie möglich terminiert. Er war sich sicher, dass wenn ich besprach die Verschiebung des Wahltermin im September, die Vorführung von informativen videos über die änderungen auf Fernsehen ausgesetzt werden würden.

Änderung der Verfassung wurde angekündigt von Präsident Wladimir Putin Mitte Januar. Insbesondere der Präsident die vorgeschlagene Erweiterung der Befugnisse des Parlaments und zu konsolidieren, die Priorität der Russischen Gesetze über den internationalen. Eine Volksabstimmung über diese und andere Initiativen fand am 22. April, wurde aber auf unbestimmte Zeit verschoben, aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus bestätigt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here