Muskovit mit Symptomen von SARS kam, um Diagnose und starb

0
54

Foto: Elena Gorbacheva / „Kommersant“

Ein Bewohner von Moskau mit Symptomen von SARS kam auf die diagnostische CT-scan-Zentrum, fühlte sich plötzlich krank und starb, der Pressedienst des Moskauer Department of health.

Der Bericht sagte, dass der patient wurde mit einer Temperatur von 37 Grad und kein Zeichen der Atemnot. Ihr Zustand verschlechterte sich während eines der Verfahren, die ärzte einen Krankenwagen gerufen und versucht zu reanimieren Ihr. Die Besatzungen kamen in sieben Minuten, aber zu der Zeit war die Frau tot.

Das Letzte mal die Moskauer gerichtet an ärzte im 16. April über die Verletzung. In den letzten zwei Wochen, Ihr ein Krankenwagen wurde nicht gerufen, sagte der Agentur. Um zu bestimmen, die Ursache des Todes werden Autopsie.

Zuvor in Moskau und der region Moskau haben die Behörden gleichgesetzt Bürger mit Symptomen der Atemwege und Krankheiten, die Infektion mit neuen Viren und Verbot Ihnen, das Haus zu verlassen, außer für Fahrten zum Arzt. Ihr Verbleib verfolgt werden durch die elektronische überwachung Ausrüstung. Mitbewohner krank jetzt haben auch eingeschränkte Bewegung und können nur nach draußen gehen, um die Müll-container, in den laden, Apotheke und für den Spaziergang mit dem Hund am Haus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here