Die Regierung von Moskau region gleichgesetzt, um die infizierten Fälle von SARS-coronavirus

0
60

Foto: Alex Maligawa / „Kommersant“

Die Regierung der region Moskau, nach Moskau führte die überwachung der Bewohner mit Symptomen von SARS. Dies ist in der Bestellung angegeben, der Gouverneur Andrei Vorobyov, veröffentlicht auf der Webseite der regionalen Regierung.

Bei auftreten der Symptome der Erkältung, die Russen sind verpflichtet, die Einhaltung der Quarantäne, als auch als Infektion mit einem coronavirus. So, die Erkrankungen der Atemwege sind tatsächlich gleichgesetzt, um eine neue Infektion. Für die Reise zu erhalten, die medizinische Versorgung der Patienten notwendig ist, um die Ausgabe ein digitales Abzeichen, in anderen Fällen, um aus dem Haus.

Jeder, der lebt zusammen mit Kranken, unterliegt auch strengen Hause isoliert. Draußen sein Mitbewohner nur den Müll raus, geht in den laden und die Apotheke, zu Fuß den Hund in 100 Meter vom Haus entfernt. Sie sind berechtigt auch zum Besuch der medizinischen institution, in der mit einem pass.

Die Lage aller dieser Bürger bestimmt, die durch Mittel der elektronischen überwachung.

22. April in Moskau, in Kraft getreten neue Regeln für die Fortbewegung in der Stadt. Es wird auch gesagt, dass die Hauptstadt-Bewohner mit Symptomen von SARS unterliegen den gleichen strengen Kontrolle, dass infizierte das neue virus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here