Weißrussen wurden zwangsweise getestet, coronavirus, mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft

0
43

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Drei Minsk Bewohner wurden zwangsweise getestet, coronavirus, mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft, „Interfax-West“.

„Die Haltung der Bürger gab es vernünftige Gründe zu glauben, dass Sie die Infektion haben, verursacht durch ein Corona-Virus“, — erklärt in der info-service der Stadt Staatsanwaltschaft. Das Ministerium sagte, dass die Bürger scheute Krankenhausaufenthalt im Rahmen der epidemiologischen Ereignisse.

Früher in Weißrussland gewaltsam getestet coronavirus, 12 Bewohner Ostrovets Bezirk und Einwohner von Gomel.

Nach den neuesten Daten, in Belarus identifiziert 6264 infiziert, 51 Patienten verstorben. In das Land eingeführten strengen Quarantäne-Einschränkungen. Präsident Alexander Lukaschenko sagte, dass „jeder Mensch ist auf der Suche nach etwas zu beißen“ Belarus „nach unten zieht“ in den Kampf gegen die Pandemie. „Jetzt ist dieses coronavirus wurde die Politik“, — Lukaschenko erklärte.

Laut der website von dem Projekt an der Johns-Hopkins-Universität, 21. April, in der Welt engagierte den coronavirus mehr als 2,4 Millionen Menschen. Die meisten der Patienten erfasst, in den USA, Spanien und Italien.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here