Die Staatschefs von Armenien gefeuert wurde nach der Trockenlegung des frames mit Husten Pashinyan

0
47

Foto: Paolo Pizzi / Globallookpress.com

Geschäftsführerin der Öffentlich-rechtlichen Fernsehen von Armenien Margarita Grigoryan wurde gefeuert, nachdem der Netzwerk erschien die Rahmen der Vorbereitung der Berufung des Ministerpräsidenten Nikol Pashinian zu den Menschen. Berichte darüber „Sputnik Armenien“.

Das ehemalige Staatsoberhaupt erklärte, dass er die Verantwortung für die „Trockenlegung“ der video-Aufnahme, und verurteilte die Organisatoren des Lecks für „Billig Verletzung des kollegialen Ethik.“ Zusammen mit Grigoryan und Vardan entlassen unter der Erde, verantwortlich für den stream, der Mitarbeiter des Unternehmens.

Skandal-video erschien in sozialen Netzwerken ein paar Tagen. Es ist montiert, die aus dem Rahmen der technischen Probe der Nachricht zusätzlich, Sie hustet er und nimmt eine Pille. Es wurde berichtet, dass das Leck kam direkt aus dem Öffentlich-rechtlichen Fernsehen von Armenien.

Nach den Aussagen der Führung des Staates, der Ministerpräsident signalisiert, wenn wir mit den Aufnahmen begonnen, und warnte, dass es den Zugang zu anderen TV-Unternehmen. Diese Worte werden bestätigt durch Hakobyan. Nach ihm, er war im selben Raum mit Vertretern der Pashinian und gewarnt werden, wenn wir mit den Aufnahmen begonnen. Allerdings, so ein Sprecher Pashinian angegeben, dass der Zugang sollte in nur ein paar Sekunden Sendezeit, nicht Minuten. Sie betonte, dass die Aufzeichnung beginnt in 15 Minuten, und das Büro des Ministerpräsidenten, als er nicht abgemahnt wurde.

Die Berufung Pashinyan bezogen auf die möglichen wirtschaftlichen Folgen der Epidemie des coronavirus und die müssen schrittweise Beseitigung von Beschränkungen. Aber vor, dass die Prime Minister forderte die Arbeitgeber zu entwickeln und einen plan zur Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit in Ihren Einrichtungen.

In Armenien am 16. März der Ausnahmezustand (PE), seit 25. März beendet intercity. Aber, Ostern in dem Land stattfand, war mit zahlreichen Verletzungen auf den Straßen Los war-Rohr. Nach den neuesten Daten, die Zahl der Patienten mit coronavirus erreicht 1401, 24 Menschen starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here