Bei Menschen mit HIV gefunden der Vorteil bei einer Pandemie coronavirus

0
56

Foto: HANDOUT / Reuters

Menschen mit HIV, vermutlich, haben eine größere Resistenz gegenüber Infektion mit einem coronavirus, wie in den frühen Stadien der Krankheit aktivierte Immunsystem produziert mehr Antikörper gegen verschiedene Viren. Dies berichtet RIA Novosti unter Berufung auf Wadim Pokrowski, Leiter des föderalen wissenschaftlich-methodischen Zentrums für die Bekämpfung und Prävention der HIV-Infektion des zentralen Forschungsinstitut für Epidemiologie der Rospotrebnadzor.

Der Experte sagte, dass die ersten 5-10 Jahre nach der Infektion mit HIV-das menschliche Immunsystem ist in den aktiven Zustand, und erst nach dieser kommt der stress. Somit können wir davon ausgehen, dass zum Teil Menschen, die vor kurzem mit HIV infiziert sind, haben möglicherweise einen größeren Schutz gegen coronavirus als andere.

Die wichtigste Rolle in dieser spielt möglicherweise eine erhöhte Anzahl von Immunglobulinen, die verantwortlich sind für den Schutz vor einer Infektion durch verschiedene Viren.

Aber der antiretroviralen Medikamente für die Behandlung von HIV-Infektionen, für die Behandlung oder Prävention von Corona-Virus ist nicht nötig, es gibt keine Garantie, dass Sie helfen können.

In dem moment in der Welt wurden mehr als 2,4 Millionen Fälle von Infektion mit dem coronavirus. In insgesamt mehr als 170 tausend Menschen starben in den Pandemie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here