323-Pfund-Mann warf zwei Drittel des Gewichts und kam ins Krankenhaus

0
54

Paul Stevendepolo: Paul Stevenson / Royal Derby Hospital

Ein Bewohner der englischen Stadt Derby, wog 323 Pfund, fielen zwei Drittel des Gewichts und bekam einen job im Krankenhaus. Seine Geschichte wurde veröffentlicht von der Boulevardzeitung the Daily Mail.

Vor vier Jahren hatte die 38-jährige Paul Stevenson (Paul Stevenson) hatte Schwierigkeiten beim gehen und fast nie das Haus verlassen, weil von übergewicht. Nach dem Tod seiner Mutter war er süchtig nach schlechtem Essen und nahm an Gewicht zu 323 Pfund. Im Jahr 2016, ärzte aus dem Krankenhaus Royal Derby hielt ihn der Tasche gastroplasty. Dank der operation den Magen des Patienten ist reduziert, und er konnte nicht so viel Essen.

Stevenson verschrieben, eine neue Diät und bestellt zu trainieren. Nach dem britischen warf den Löwenanteil des Gewichts, Chirurgen entfernt seine schlaffe Haut. Insgesamt hat der Mann es geschafft, verlieren über 209 Pfund. Jetzt ist sein Gewicht ist 114 Pfund.

Nach einer beeindruckenden transformation von der britischen beschlossen, um eine Hilfskraft in dem Krankenhaus, wo er operiert wurde. So entschied er sich, Dank der ärzte, die einen wesentlichen Beitrag zur Gewichtsabnahme. „Das ist mein Erster job seit 15 Jahren. Aufgrund der Tatsache, dass ich mich riesig und litt unter schweren gesundheitlichen Problemen, die Arbeit schien mir etwas undenkbar — gestand Stevenson. — Ich habe immer gesagt ich würde alles mögliche tun, um die Rückzahlung der Mitarbeiter für das, was Sie für mich getan haben“.

Die Aufgaben der Stevenson ist, um zu helfen ärzte aller Abteilungen. Für eine änderung, muss er bis zu 37 tausend Schritte, um das Krankenhaus. „Für jemanden, der nicht tun konnte, zehn Schritte zu überwinden, 37 tausend für den 12-Stunden-Schicht, die unglaublich ist. Ich dachte, dass am Ende der Tag bin ich mehrere Tage zu Fuß von den Schmerz, aber zu meiner überraschung, ich bin in Ordnung,“ stolz sagte er.

Stephenson sagte auch, dass bei der Arbeit, die er Häufig trifft der Mitarbeiter, die betreut ihn während der Operation. „Die Mitarbeiter dieser Klinik hat mein Leben gerettet“, sagte der Brite.

Früher wurde berichtet, dass ein Bewohner der australischen Stadt Sydney, mit einem Gewicht von 320 Pfund, verweigerte das Essen, und für das Jahr sank von zwei Drittel des Gewichts. Der Mann beschloss, selbst in die hand nehmen, wenn der Arzt warnte ihn vor der Gefahr eines vorzeitigen Todes.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here