Kiew eröffnete das Feuer auf Passanten aus dem Fenster

0
55

Foto: Igor Ivanko / „Kommersant“

Einwohner von Kiew haben eröffnete das Feuer auf Passanten aus dem Fenster seiner Wohnung im Dritten Stock, Berichte „Interfax-die Ukraine“.

Aus Kiew Schuss aus einer traumatischen gun. Die Polizei wurde angerufen von einem Ortsansässigen. Der Täter weigerte sich, die Wohnung kamen Polizeibeamte. In einem Ort namens Mitarbeiter eines Regiments der speziellen police.

„Während die dringende Suche ein Motiv gefunden, ähnlich einem traumatischen gun. Sich zu verstecken seine Beteiligung an dem Vorfall, die Täter vergraben die Pistole im Topf Pflanzen,“ sagte er der Polizei.

Die Pistole mit den drei verbrachte Gehäuse unter dem Gummi-Kugeln gefunden, an der Tür, schickte für die ballistische Prüfung. Im Zuge der Vorfall niemand hat gelitten.

Der Täter war ein einheimischer 1979 Jahr der Geburt, vorbestraft wegen gefährlicher Körperverletzung. Er ist festgenommen. Ein Strafverfahren nach Artikel „Rowdytum“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here