In der Türkei, angekündigt, Veränderungen in den hotels der coronavirus

0
41

Foto: Mehmet Guzel / AP

In der Türkei, angekündigten änderungen im Betrieb von Tourismus-Einrichtungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des coronavirus. Dies berichtet auf der website der Association of tour operators von Russland.

Insbesondere ist geplant, die Einführung der Zertifizierung von hotel-Sicherheit von COVID-19 und die Einhaltung von hygiene-standards. Es wird erwartet, dass die Einheiten werden benötigt, um soziale Distanzierung und auch regelmäßig Sterilisation und Gesundheits-checks für alle Mitarbeiter. Auf die „Pässe der Gesundheit“ für Touristen in Frage.

„Touristen vermeiden Sie überfüllte Plätze, Gedränge, denn es ist die Angst, dass dieses virus überall. Ändern wir den Betrieb des hotels, um diese Angst zu überwinden, ist durch die Zertifizierung. Es beruhigt unsere Gäste“, — sagte der Vorsitzende des Verbandes der hoteliers und Betreiber im Mittelmeerraum Erkan von AGCI. Ihm zufolge ist die Präsenz „certificate of health“ geben dem Reisenden „ein Gefühl von hygiene und Sicherheit.“

Es wird erwartet, dass das Projekt im Mai dieses Jahres gestartet und es deckt alle Aspekte des Tourismus Operationen — die Aufnahme, Unterbringung und Freizeit, und das wird Auswirkungen auf die airlines, Verkehrsmittel, Museen und restaurants. Ohne die Zertifizierung durch den Dienst der Ausländer steht nicht zur Verfügung.

Am 18 April wurde berichtet, dass die touristische Saison in der Türkei eröffnet werden können, die im Mai dieses Jahres. Es wird angenommen, dass diese Periode einen Wendepunkt in den Prozess der Infektion.

Ende März hat die Türkei gestoppt-air-Kommunikation mit allen Staaten im Kampf gegen die Pandemie-coronavirus. Nach den neuesten zahlen, die das Land erfasst über 86 tausend Fälle von Infektionen, starben mehr als zwei tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here