Die Zahl der infizierten Patienten und ärzte der Russischen Krankenhäusern überschritten 90

0
56

Foto: Valery sharifulin / TASS

Coronavirus bisher bestätigt, weitere 13 Patienten und ärzte des Krankenhauses Nr. 1 in Jekaterinburg. So, die Anzahl der infizierten Personen in der institution überschritten die 90. Dies berichtet auf der website des office des bevollmächtigten Vertreter des Russischen Präsidenten im Föderalbezirk (UFD) am Montag, 20. April.

Nach den vorläufigen Daten, unter den infizierten 75 Patienten und 16 Mitarbeiter des Krankenhauses. Die ersten tests für coronavirus, zeigte positive Ergebnisse bei 91 Personen. „Das Krankenhaus ist derzeit geschlossen, um die Quarantäne, die notwendigen Sanitär-und anti-Epidemie Maßnahmen. Ist der plan-Anweisung nicht infizierten COVID-2019 Patienten,“ die Anweisung lautet.

Bevollmächtigter Vertreter des Präsidenten in UrFO Nikolaj Tsukanov forderte die regionalen Behörden auf, die medizinische überwachung von Patienten entlassen und zu beobachten, wie Sie sich im Einklang mit der isolation. Die Mitarbeiter, die weiterhin die Arbeit, muss alle Vorkehrungen treffen und die persönliche Schutzausrüstung. Sie bieten die Möglichkeit zum Aufenthalt in hotels.

Darüber hinaus wurde bekannt, dass die Quelle der Infektion konnte nicht ein Arzt, beauftragt von einem Nachbarn, als bisher angenommen, und die Durchschnittliche medizinische Personal. Dies wurde festgestellt, indem die Leiter der regionalen Abteilung Rospotrebnadzor Dmitrij Koslowski auf dem briefing, berichtet TASS. „Wir führten eine Untersuchung in der situation, bewertet die Aktionen“, sagte er.

Früher wurde berichtet, dass die pre-coronavirus bestätigt wurde, in der 78 Patienten und ärzte des Krankenhauses Nr. 1 in Jekaterinburg. Laut dem Gouverneur des Gebiets Swerdlowsk Eugene Kuyvasheva, die meisten Patienten haben keine Symptome, Sie fühlen sich gut, die situation „unter Kontrolle“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here