Den USA wurde vorgeworfen, versucht den coronavirus in Ihrem Interesse

0
42

Foto: Brian Snyder / Reuters

Der syrische Präsident Baschar al-Assad beschuldigte die USA versucht, mit dem coronavirus in Ihrem Interesse. Er sagte dies bei einem treffen mit dem iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif, berichtet die Nachrichtenagentur SANA.

Der syrische Präsident äußerte sein Beileid an die Bürger des Iran, die Opfer einer Pandemie COVID-19, verursacht durch ein coronavirus. Auch er bedauerte die Reaktion von Washington, die „nicht wollen, heben Sie die Sanktionen selbst als humanitäre Hilfe“.

Assad betonte, dass die Epidemie der coronavirus-Infektion haben gezeigt, dass das Versagen der westlichen Regierungen. Nach ihm, Sie sind nicht daran interessiert, das all die Menschen und für bestimmte Bevölkerungsgruppen.

Früher, US-Präsident Donald trump hat den Wunsch geäußert, die Bereitschaft zur Hilfe des Iran im Kampf gegen die Epidemie des coronavirus. Er erklärte, dass Teheran gehen sollte, um die Normalisierung der Beziehungen.

Jüngsten berichten zufolge, den Iran für mehr als 82.2 tausend Infektion mit einem coronavirus. 5,1 tausend Menschen wurden getötet und weitere 57 tausend wiederhergestellt. In Syrien, Berichte über die 38 infiziert, zwei tote und fünf überlebende.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here