Bezug auf die Minimierung der Auswirkungen von coronavirus in Russland

0
42

Foto: Alexander Kazakov / „Kommersant“

Drei bis vier Wochen erforderlich sein, um zu minimieren die Auswirkungen von der Ausbreitung des Corona-Virus in Russland. Die Prognose Zeitrahmen für treffen mit Präsident Wladimir Putin benannt, einem Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, der Präsident der Russischen Gesellschaft für Atemwegserkrankungen, Alexander Chuchalin. Es ist zitiert von TASS am Montag, 20. April.

Er bemerkte auch, dass der Erfolg im Kampf gegen den coronavirus-Infektion ist weitgehend davon abhängig, Schaffung von günstigen Bedingungen für die Arbeit der ärzte. Zusätzlich zu den individuellen Schutz, die ärzte brauchen, um die Medikamente, welche die „würde die Reduzierung der Risiken des Eindringens des virus in den Körper“.

Zuvor in der Sitzung auf die situation mit der coronavirus Wladimir Putin aufgefordert, Experten zur Stellungnahme auf, ob neue Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung von COVID-19. Die Veranstaltung, die von Virologen, die Leiter der führenden spezialisierten medizinischen Zentren, sowie Vize-Premierminister, Minister Tatjana Golikowa und der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin.

März 12, Akademiker äußerten die Ansicht, dass die Panik über den neuen virus, schlimmer als der virus selbst, denn es führt zu unüberlegten Aktion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here