Yuri Shatunov war überrascht über das Verhalten der deutschen während der Pandemie coronavirus

0
54

Foto: Anton Belitsky / RIA Novosti

Der ehemalige Solist der Gruppe „Tender may“ Yuri Shatunov war überrascht über das Verhalten der Menschen in Deutschland unter Quarantäne. Er erzählt darüber auf Luft der übertragung „Hallo, Andrew!“ auf dem Kanal „Russland 1“, RIA Novosti berichtet.

Nach ihm, die deutschen begann auch der Kauf von WC-Papier auf die Hintergründe der Pandemie-coronavirus. „Ich weiß es ehrlich gesagt nicht verstehen, warum. WC-Papier, ich denke, von dem virus nicht überlebt“, sagte überraschung Künstler. Er erinnerte daran, dass sich selbst zu schützen vor der Infektion mit SARS-CoV-2 über die Allgemeinen Regeln der persönlichen hygiene und reduziert den Kontakt mit Außenstehenden.

Der Auftragnehmer erklärt, dass es in Deutschland Regeln, nach draußen gehen, nur Familien. Die meisten Bewohner, die diesen Anforderungen entsprechen.

Deutschland ist unter den fünf Ländern mit der höchsten Anzahl der Infektion mit dem coronavirus. In dem Land identifiziert mehr als 143 tausend infizierten. Die Sterblichkeit ist niedrig — etwa drei Prozent (4,4 tausend tote). Die deutschen halten sich durch die Quarantäne seit Mitte März.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here