Verhaftet, die gegen einen Rettungssanitäter mit der Analyse des coronavirus Russen

0
42

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

In Kirowo-Tschepezk das Kirower Gebiet erwischt haben zwei Anwohner im Verdacht, sich an einen Sanitäter, der kam um Sie zu testen für das Vorhandensein von coronavirus-Infektion. Darüber meldet die Ausgabe „Stadt Kirow“.

Nach der Veröffentlichung, die verdächtigen verhaftet, zu schlagen, legt alle Umstände des Vorfalls. Der Verletzte Sanitäter ins Krankenhaus eingeliefert wurde in mäßigen Zustand.

Über den Vorfall wurde bekannt, im April 18. Im Internet erschien das video, das zeigt, wie zwei Russen angreifen, werden die Leistungserbringer über die offizielle Auto und starten Sie stechen ihn. Später in die Schlägerei sich mit einige andere. Nach Freundin des Opfers, die Ursache des Konflikts das Versagen der Sanitäter zu sagen, welche Wohnung er ging und an wen.

Früher in der region Tscheljabinsk, vier Männer mit Armbrüsten angegriffen, die Ambulanz und nahm Prüfungen seines Freundes, die er bestanden, um festzustellen, Blut-Alkohol. Zwei medizinische Gehirnerschütterung.

Nach den neuesten Daten, nur in Russland für den Ausbruch des coronavirus identifiziert wurde, eine 42 tausend Fälle von Infektion. Es gibt Fälle, in allen Regionen des Landes.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here