Ukraine vorhergesagt, das Ende der Existenz des coronavirus

0
78

Foto: RIA Novosti

Ehemaliges Mitglied des Parlaments Anna Herman Ukraine vorhergesagt, das Ende der Existenz nach einer Pandemie coronavirus. Sie sagte auf der Luft „112 Ukraine“, der release ist auf YouTube verfügbar.

Der ehemalige MP wies darauf hin, „chaotisch, schlecht geplant und nicht für die Zukunft“ die Aktionen des Kiewer Behörden. „Die meisten beleidigend, dass niemand denkt über die Aussichten, dachte niemand, wie wir gestärkt aus dieser genau das, was wir sein werden; und bereitet dem Staat und der Gesellschaft zu gewährleisten postirochnoy Zeit, und es ist sehr traurig“, sagte Sie.

Herman fand die mangelnde Bereitschaft von Kiew an das Ende der Pandemie ist ein großes problem, zu erklären, dass die Ausbreitung des Corona-Virus früher oder später enden wird und Ihre Existenz wird bedroht. Sie äußerte Zweifel, dass die Geschichte des Landes wird weiterhin durch das Ende dieser Periode.

Der Politiker fügte hinzu, dass derzeit die Regierung ist eher besorgt über die immer neuen tranche aus dem IWF, als der Kampf gegen den coronavirus.

Zuvor, Herman argumentiert, dass, wenn das Land gewinnt, das Schlimmste virus“, das virus des Hasses zwischen den Menschen“ — Sie werden stärker. Wenn die Bürger nicht verstehen können, dass eine Abkehr von christlichen Werten, von der Liebe zu den nächsten, bilden der Tod, dann die Ukraine ist zum scheitern verurteilt.

Als der 19. April, der Ukraine verzeichnete einen 5,1 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. 133 Menschen starben. Die Gesamtzahl der infizierten Menschen in der Welt erreicht 2.32 Millionen Menschen starben 160 tausend.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here