Großbritannien beginnt mit der Produktion von Impfstoff gegen das coronavirus

0
55

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Großbritannien beginnt mit der Produktion von Impfstoff gegen das coronavirus, das ist noch nicht vergangen klinischen Studien. Dies gab am Samstag dem TV-Sender Sky News unter Bezugnahme auf Direktor Generalscope Institut in Oxford Adrian hill (Adrian Hill).

Wie der Wissenschaftler sagte, der Zweck dieses Schrittes ist es, zu produzieren, eine million Dosen Impfstoff im September beginnen und seine Verwendung, wenn es wirksam erweist. „Während diese tests weiter, wir müssen anfangen, mit der Gefahr, dass die tests fehlschlagen können,“ sagte hill.

Ihm zufolge sind Wissenschaftler erwarten, dass bis September bereit sein wird, über eine million Dosen. Die Hügel schätzt die Chancen, dass ein neuer Impfstoff erfolgreich sein wird — über 80 Prozent.

Der Impfstoff, genannt nCoV ChAdOx1-19 basiert auf einem harmlosen virus von Schimpansen, Hinzugefügt, die eine genetische Teil des code of coronavirus. Diese Technologie ist vorher gezeigt worden, wirksam bei der Schaffung von Immunität gegen andere Krankheiten.

17. April es wurde berichtet, dass in Großbritannien startete eine groß angelegte Prüfung von möglichen Medikamente gegen das coronavirus. Bei der Prüfung von Drogen wird mit mehr als fünftausend Patienten bei 165 Krankenhäusern im ganzen Land. Wissenschaftler wollen testen, die wichtigsten Medikamente und erhalten Sie erste Ergebnisse innerhalb von ein paar Wochen. Insbesondere die ärzte testen Wirksamkeit von hydroxychloroquine, das weniger giftige form von anti-Malaria-Medikamente Chloroquin, Drogen azithromycin, lopinavir+ritonavir.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here