Benannt ist die vorläufige version des Absturzes in der Region Chabarowsk

0
52

Foto: Pixabay

Die Ursache für den Absturz eines privaten Kleinflugzeug in der Khabarovsk region könnte ein Pilotenfehler. Darüber berichtet TASS unter Berufung auf eine Quelle in den Rechtsschutzorganen.

Zu den vorläufigen Versionen des Absturzes, der Sprecher sagte auch, dass der Ausfall des Geräts.

Aircraft grade L-4 stürzte 30 Kilometer von Chabarowsk, die Durchführung eines Trainings Flug. Nach den vorläufigen Daten, starben drei Menschen. In den MOE bestätigt den Absturz.

Im September 2019 in der Stawropol-region abgestürzt combat training Kampfflugzeuge su-25UB. Es explodiert beim Aufprall mit dem Boden. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass zwei Piloten, major Juri Kämpfer und Kapitän Artem Lychev, ausgeworfen, aber diese version hat sich nicht bestätigt — Ihre Leichen gefunden an der Szene des Absturzes. Die Ursache des Unfalls war als pilot Fehler.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here