Russische Militär Schule war geschlossen für Quarantäne durch coronavirus

0
43

Foto von Alexey Maishev / RIA Novosti

Tjumen higher military command school inzhenernoe (ZWEIMAL) wurden unter Quarantäne gestellt, nachdem die Erkennung der Quelle der Infektion. Dies berichtet TASS, unter Berufung auf die Anweisung des Chefs ZWEIMAL in der politisch-militärischen Arbeit, Oberst Michail Bagrov.

Bagrov Hinzugefügt, dass das neue coronavirus-Infektion gefunden haben 15 Personen. Bagrov fügte hinzu, dass die Schule nehmen „außergewöhnlichen“ Maßnahmen zur Verhütung des virus.

Früher wurde es berichtet, dass unter den infizierten in ZWEIMAL dort werden Lehrer und Schüler und einem zivilen Mitarbeiter. Das Verteidigungsministerium erklärte, dass die Ursache der Infektion war der Kontakt von einem der Soldaten mit einem zivilen außerhalb der Schule.

Nach den neuesten Daten für den Tag in 78 Regionen Russlands gefunden haben 3448 Infektionen. Ihre Gesamtzahl ist 27938. Auch verzeichnet den Tod der 34 Patienten, daher ist die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich auf 232 Personen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here