Putin erörtert mit Macron-coronavirus

0
51

Vladimir Putinto: Alexei Druzhinin / RIA Novosti

Der russische Präsident Wladimir Putin diskutiert mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron, die situation mit der Ausbreitung des Corona-Virus in die Welt. Dies berichtete auf der Kreml Webseite am Freitag, 17. April.

Die Parteien erörterten auch die Fragen der Beilegung des internen ukrainischen Konflikts.

Macron dankte Putin für die Unterstützung bei der Repatriierung der französischen Bürger und die Schaffung von Voraussetzungen für den Transport über das Territorium Russlands von medizinischen Geräten.

Ein Telefongespräch zwischen den beiden Führern wurde initiiert von der französischen Seite.

27 Mar Emmanuel macron hat die Epidemie des coronavirus eine Gefahr für die Existenz der europäischen Union. Insbesondere gemäß ihm, die Epidemie droht die grundlegenden Prinzipien des Schengen-Abkommens, als einen Mangel an Grenzen.

Die Gesamtzahl der infizierten Menschen in der Welt erreicht 2 158 250, in den letzten Tagen zusammengezogen 95 tausend Menschen. In 185 Ländern seit Beginn der Pandemie gestorben 144,2 Tausende von Patienten. In Frankreich ist die Zahl der infizierten von über 100 tausend.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here