Lawrow Sprach über die Liebe „Spartacus“

0
58

Foto: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Die Außenminister von Russland Sergej Lawrow hat gesagt, über das Verhältnis zu Moskau-Fußball-club „Spartak“. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Laut dem Leiter der Abteilung, er ist ein fan von rot und weiß von dem moment, als ich begann Fußball zu spielen in der ersten Klasse. „In my mind „Spartacus“ ist als der Geburtsort, es ist nicht gewählt,“ — sagte Lawrow.

Der Minister sagte auch, dass die Idee von „Spartacus“ zu helfen, ihn zu finden, Frieden des Geistes, während die schwierigen Verhandlungen. Lawrow darauf hingewiesen, dass im moment sehr gelangweilt, da das Spiel Ihren Lieblings-team, und die Möglichkeit, geben Sie das Fußball-Feld.

Nach der Entscheidung der Russischen Fußball-Union (RFU), „pause“ in allen Profi-Fußball-Wettbewerbe dauern wird zumindest bis Mai 31 aufgrund der Pandemie-coronavirus. „Spartak“ nach 22 Runden Tinkoff Russischen Premier-Liga (RPL) wurde gehalten für 28 Punkte und ist achter in der Gesamtwertung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here