In amerikanische Krankenhäuser gebracht Masken und Handschuhe aus einem sex-shop

0
45

Foto: Jeenah Mond / Reuters

In amerikanische Krankenhäuser gebracht, medizinisch versorgt aus dem Sortiment von sex-shop. Tausende von medizinischen Masken, Gesichtsschutz und Handschuhe-Agenturen in Los Angeles gespendet, um die lokalen Unternehmen SexToyDistributing, schreibt Vice.

„Es gibt viele Fetische auf dem medizinischen Thema, die Sie benötigen, Handschuhe, Ausrüstung für die Versorgung von Patienten, Thermometer. Einige dieser ist jetzt in der großen Nachfrage sind wir glücklich zu helfen,“ — sagte General Director des XR, die Muttergesellschaft SexToyDistributing, Ari Suss.

Nach ihm, die Handschuhe waren im Lager, und Masken, Schilde und setzen ausländische Fabrik des Unternehmens. „Unsere langjährigen Beziehungen im medizinischen Bereich ermöglichen uns den Zugang zu den PSA, die jetzt so beliebt und so schwer zu finden. Bevor wir uns nicht vorstellen konnten, wie wertvoll sind diese verbindungen“, sagte der Manager des Ladens Marke durch den Reynoso.

Zuvor wurde bekannt, dass die britischen sex-shop gespendet, medizinische Kleidung Krankenhaus. Es wurde auch berichtet, dass die weltweit größte porno-Website Pornhub hat ein kostenlosen premium-Zugriff auf Ihre Inhalte an allen Ecken. So, der Dienst rief alle Menschen auf der Welt, zu Hause zu bleiben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here