Im Krankenhaus benannt nach Filatov hat davor gewarnt, über die Grenzen

0
48

Foto: Paul Löwen / RIA Novosti

Moscow city clinical hospital benannt nach Filatov arbeiten am limit der Möglichkeiten. Über die Agentur RIA Novosti sagte der Chefarzt der medizinischen institution Valery Vechorko.

Gemäß ihm, in der Intensivstation des Krankenhauses sind damit beschäftigt, fast alle Betten. „Wir wandten uns an die Arbeit aller unserer Reserven. Natürlich, einige noch bleiben, aber wir arbeiten bereits am limit. Über 80 unserer Beatmungsgeräte sind bereits besetzt“, — sagte er.

Der Arzt darauf hingewiesen, dass das Krankenhaus wurde ursprünglich entworfen, um zu akzeptieren, 1,3 tausend Patienten mit coronavirus, aber jetzt gibt es behandelt mehr als 1,5 tausend Menschen. Mit einem durchschnittlichen pro-Tag erhält über 150 Patienten, fügte er hinzu Vechorko.

Das Krankenhaus benannt nach Filatov vorbereitet, in der Patienten mit dem coronavirus. März-27. Laut dem stellvertretenden Bürgermeister von Moskau, auf Probleme der sozialen Entwicklung, Anastasia Rakova, das Krankenhaus wurde geschlossen und vorbereitet für die Aufnahme von Patienten aus drei Fall — Sie wurden unterteilt in „dreckig“ und „sauber“.

Nach den jüngsten Daten, in Russland starben 246 der Mann mit dem coronavirus. Insgesamt hat das Land erfasst mehr als 27.9 tausend Fälle von Infektionen, die Sie Letzte Nacht — 3448 Fälle. 2304 erholt person.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here