„Die iranische Angelina Jolie“ beauftragte das coronavirus im Gefängnis

0
60

Zucker Tabarot: @sahar_taabar

Internet-stars Ehemann von Fatima (Fatemeh Khishvand), genannt der „iranischen Angelina Jolie“, fand der coronavirus-SARS-CoV-2. Es wird berichtet von der Jordanischen Publikation Al Bawaba.

Über die Krankheit der Mädchen erklärt Ihr Anwalt. Ihm zufolge hatte Sie beauftragt im Gefängnis, wo Sie platziert wurde, nachdem er der Gotteslästerung beschuldigt, illegale Bereicherung oder anderen kriminellen Handlungen werden. Ursprünglich Ehemann übertragen wurde, ein Gefängnis, eine Quarantäne der Haft-center, aber Ihr Zustand hat sich weiter verschlechtert. Der Gefängnis-administration war gezwungen, zu erlauben, dass der Krankenhausaufenthalt. Für die weitere Behandlung der Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht, in Teheran.

Die Menschenrechts-Organisation „Zentrum für Menschenrechte in Iran“, argumentiert, der Mann ist auf der Intensivstation und mit dem ventilator. Diese information war nicht verfügbar, in den Publikationen von Ihrem Krankenhausaufenthalt, bisher unveröffentlichte, in Persisch.

Die offizielle Nachrichtenagentur der islamischen Republik (IRNA) publizierte eine Widerlegung der Meldungen über die Krankheit Mann. Direktor der Frauen-Gefängnis, wo das Mädchen sagte, dass Sie gesund ist, und behauptet, Ihr Anwalt ist nicht wahr.

Fatima Mann, besser bekannt unter dem pseudonym Zucker Tabari, bekannt wurde nach der Veröffentlichung von Fotos, in denen Sie sah, wie angelina Jolie und zombies. Später gestand das Mädchen, dass dieses Bild mit make-up und Photoshop, und zeigte sein wahres Gesicht. Sie ging ins Gefängnis nach seiner Verhaftung im Oktober 2019.

Am 17. März wurde bekannt, dass Iran zugestimmt hat, aus dem Gefängnis entlassen 85 tausend Gefangenen, darunter verurteilter auf politische Angelegenheiten. Solche Maßnahmen sind notwendig, um im Kampf gegen die Ausbreitung des neuen coronavirus-Infektion. In der Publikation „Center for human rights in Iran“ Anwalt Mann behauptet, dass der Richter weigerte sich, lassen Sie die Mädchen für die Dauer der Epidemie.

Nach den neuesten Daten für April-17 in der Welt, entdeckt und 2.21 Millionen Fälle von Infektion mit dem neuartigen coronavirus-Infektion. Von COVID-19 getötet, 149 tausend Menschen, 560,3 Tausende von Menschen wiederhergestellt. Im Iran zeigte 79,5 tausend Fällen von der Infektion, starb 4958 Menschen.

Coronavirus-Infektion erfolgt über kleine Tröpfchen, emittiert von der Nase oder den Mund des Patienten und setzen sich an die umliegenden Objekte. Die who empfiehlt, dass Sie bleiben mindestens vier Meter entfernt von infizierten Menschen, sich regelmäßig zu waschen bzw. zu dekontaminieren Hände und berühren Sie nicht Ihren Mund, Nase und Augen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here