Dicke Frau erschrak zu Tode und warf ein Drittel seines Gewichts

0
53

Foto: Kelly McCracken

Eine in England den Tod gefürchtet und verloren 44 Pfund, nachdem ein Arzt sagte Ihr, dass wenn Sie nicht gehen auf eine Diät, Sie könnte sterben. Laut dem Spiegel, Sie schaffte es verliert ein Drittel seines Gewichts.

Der 42-jährige Kelly McCracken (Kelly McCracken) sah fünf Liter Limo am Tag und aßen pizza, chips, Kuchen und Süßigkeiten. Nach sieben Jahren gab Sie die Geburt eines sechsten Kindes, ein Sohn von Curtis (Curtis), Ihr Gewicht außer Kontrolle geraten war. In der Spitze erreichte 127 Pfund.

Weil die Pfunde McCracken war nicht in der Lage, sich kleiden und Baden. Ihr 51-jähriger Freund Steven Hall (Stephen Hall) hatte, um Ihr zu helfen.

Im März 2019 McCracken ins Krankenhaus eingeliefert wurde aufgrund von diabetes und hohem Blutdruck. Der Arzt sagte Ihr, dass Sie nicht lange Leben würde, bis Weihnachten, wenn nicht, ändern lebensstil.

„Ich fragte Stephen, um mich in das Gewicht zu verlieren Gemeinschaft von seinem Krankenhaus-Bett. Es war ein Tag, an dem mein Leben verändert“, sagte Sie. McCracken geändert, die Ernährung, angefangen, zu trainieren und schließlich an Gewicht verloren bis 82,5 kg.

„Nun, mein Sohn Umarmung mich in seine Arme. Er sagt: „Schauen Sie, wie Dünn Sie sind, Mutter“,“ — rühmte Briten. Sie erklärte, dass, bevor das Kind konnte sich nicht umarmen.

Früher wurde berichtet, dass übergewichtige Bewohner der schottischen Stadt Brechin Sport gespielt und zweimal verloren. Ärzte gewarnt, dass er möglicherweise bald in der Klinik, wenn Sie weiterhin Verhalten, die gleiche Weise des Lebens.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here