Bekannten Anwalt, wurde unter Hausarrest, weil der Dieb im Gesetz Voskrese

0
57

Foto: Alexander Miridonov / Kommersant

Einer der berühmtesten Anwälte von Russland, Alexander Vershinin unter „Hausarrest“ für Betrug kingpin Vasily Hristoforova, bekannt in kriminellen Kreisen als Wasja Auferstanden ist. Am Freitag, April 17, „die Tape.ru“ berichtet in einer Presse-Dienst des Presnenski Gericht in Moskau.

Nach Ansicht des Gerichts, der Anwalt des ehemaligen Ministers für Open government Michail Abyzov zurückverwiesen. Juni 16.

Früher wurde berichtet, dass die Rolle der kriminellen Autorität von Esin Jegor (Jegor) in der Geschichte des Vershinin Haft Mitarbeiter des FSB Russlands. Laut Medien Berichte, Esin war die Vorbereitung zum Zeugen gegen den kingpin hristoforova, und der Anwalt war gezwungen, die Hilfe der letzteren.

Nach der Veröffentlichung Baza, Vershinin verdächtigt wird, versucht zu „lösen“ das Problem mit der eventuellen strafrechtlichen Verfolgung des Diebes im Gesetz Vasey Voskrese. Nach einigen, es war über den Betrag von 300 tausend US-Dollar. Die Vertreter der kriminellen Autorität sagte später, dass „er nichts weiß, will es nicht wissen, und in keiner Weise beteiligt“. Er fügte hinzu, dass er ****** (völlig gleichgültig) zu dem Vorfall.

17. April wurde berichtet, dass der Anwalt Vershinin berechnet in großen Betrug. Das teilte der Verteidiger der Häftling Alexey Kirsanov. Er sagte, dass Ermittlungsmaßnahmen mit Vershinin dauerte die ganze Nacht und ist noch immer im Gange. Heute, den verdächtigen gewählt, die ein Maß an Zurückhaltung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here