USA gehen auf eine virtuelle öl

0
50

Foto: Angus Mordant / Reuters

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump kam mit einer neuen Art zu begrenzen, öl-Produktion in dem Land. Das Weiße Haus wird zur Zahlung von Schadenersatz an den us-ölkonzernen für die virtuelle Gewinnung von Rohstoffen, Bloomberg berichtet, unter Berufung auf Unbenannte senior-administration-Beamter.

Bundesgesetz erlaubt die US-Department of energy reserve zu einer Milliarde Barrel in Notfall-Situationen. Wird er jedoch nicht angeben, wo die Lautstärke gesendet werden soll.

Dies bedeutet, dass das öl kann überall gespeichert werden. Zum Beispiel, um anzugeben, dass die tanks und die Minen selbst, das ist, kaufen die noch nicht produziert öl, und als seine Besitzer, Fragen, Unternehmen, verlassen die Produktion.

Skala „Beschaffung“ kann 365 Millionen Barrel. Somit werden die USA in der Lage sein, für sechs Monate vom Markt genommen werden bis zu zwei Millionen Barrel pro Tag. Beamten, die nach dem Studium die Frage, bestätigt, dass die Idee nicht im Widerspruch zu den Gesetzen

Der plan erfordert die Erlaubnis vom Kongress, um schweren Ausgaben. Zuvor Gesetzgeber haben sich geweigert Trumpf der Zuteilung von drei Milliarden auf den Kauf von öl für die strategische reserve.

Vor dem Weißen Haus gefragt, der US-Energieminister Dan Bruyette um Orte zu finden, wo Sie können, store-öl, als der Speicher in der Nähe bis zur kompletten Fertigstellung. Andere Optionen diskutiert, Tankwagen, Lagertanks in Raffinerien und sogar die unterirdischen salzhöhlen. Allerdings werden die Quellen angegeben, alle von Ihnen erfordern würde zu viel Zeit.

Der neue Ansatz geht davon aus, dass nach der Stabilisierung der öl-Markt, wird das Unternehmen physisch Gewinnung von öl aus den „Reserven“, und verkauft, und der Erlös geht an die Staatskasse.

Produktionskürzungen durch die USA brauchte halt der anhaltende Rückgang der Preise für Rohstoffe, die bedroht, einschließlich der US-shale-Firmen. Früher in Washington hat darauf hingewiesen, dass es keine Befugnisse zur behördlichen Entscheidung, aber die Produktion wird reduziert, natürlich. Diese position ist nicht zufrieden durch andere öl-Exporteure, vor allem Russland und Saudi-Arabien. Die Unsicherheit, die von einem Allgemeinen Rückgang negiert die Auswirkungen der Transaktion im format OPEC+. Unter das Abkommen, 23 stimmten die Länder im Mai zu schneiden, die Produktion von 9,7 Millionen Barrel pro Tag, aber das Angebot übersteigt die Nachfrage um 25 Millionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here