Mädchen steckte mit dem Kopf voran in ein neues Kleid an und beschwerte sich über die Demütigung,

0
53

Hannah Goldengate: @hannahgouldingxx

Blogger aus England haben nicht in das Kleid der beliebten Marke und kritisierte die Marke im Netz. Inzwischen, nach dem Daily Star.

Der 22-jährige Hannah Goulding (Hannah Goulding) bestellt, zwei gleiche Kleider in verschiedenen Farben, mit snake-print und schmalen Kragen im online-shop PrettyLittleThing. Jedes outfit kostete Sie £ 20 (1850 Rubel). Wenn Sie versuchen, auf des Mädchens Kopf stecken in den Kragen eines Kleides, die zweite war perfekt für Ihre Größe.

„Um ehrlich zu sein, ich fühle mich gedemütigt. Ich bestellte zwei identische Kleider und mein Kopf passt nicht in eine von Ihnen, obwohl es nicht so groß“, klagte der blogger. Goulding bekam in Kontakt mit einem Mitarbeiter der Marke, die Sie versprach, die situation zu bereinigen.

Im Februar wird die Promo-video des britischen Internet-Händler PrettyLittleThing gescholten, weil Sie zu sexy outfits Modelle. Also, in one-shot-Sie posiert in schwarzen shorts und ein oranges Oberteil auf das andere Mädchen auf dem Boden liegend in einem durchsichtigen Body und ein Knicklicht zwischen die Beine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here