Die Russen vertraglich coronavirus aus geflogen, von europäischen Touristen starben

0
57

Foto: Alexander Kazakov / „Kommersant“

Ein Bewohner der region Brjansk hatte, beauftragte das coronavirus aus geflogen, von europäischen Touristen starben. Am Donnerstag, April 16, Berichte bryansktoday.ru.

Es wird darauf hingewiesen, dass die 89-jährige patient wurde auf der Intensivstation und war verbunden mit künstlichen Lungen-ventilation (ALV), aber um ihn zu retten, scheiterten. Die Behandlung war kompliziert durch die Tatsache, dass der Mann hatte eine Reihe von chronischen Krankheiten, einschließlich Herz-Probleme und diabetes. Er wurde der erste in der region Brjansk Toten von coronavirus-Patienten.

Einstellung der Quelle der Infektion, die ärzte finden, dass der verstorbene Kontakt hatte, mit aus dem Urlaub zurück Bekanntschaften.

April 16, in der region Brjansk wurde 201 Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Nur Russland aufgenommen 27 938 Fällen in den letzten Tagen — 3448 neue.

Früher wurde berichtet, dass er, zurückgekehrt aus Paris, der russe war krank, coronavirus, und nach der Genesung wurde er ein plasma-Spender für andere Patienten. Er erholte sich von der Infektion in form von Licht und gelernt, über seine Infektion durch Unfall.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here