Die DNI abgegeben hat, der in Haft befindlichen Personen, der Ort des Austausches mit Kiew

0
60

Foto: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Die selbsternannten Donetsk nationale Republik (DND) am Donnerstag morgen, 16. April, geliefert, der in Haft befindlichen Personen, der checkpoint, „Horlivka“, wo der Austausch stattfinden sollte mit Kiew. Dies berichteten die „Donetsk Nachrichtenagentur“.

Die Parteien, die an der Börse sind in den Prozess der Fingerabdruck.

Zuvor es wurde bekannt, dass in Kiew und in Donezk halten einen Austausch von Gefangenen in der „10 8“. Dass die Parteien vereinbarten Ende ein Austausch vor Ostern, sagte der Kommissar für Menschenrechte in der selbsternannten Donezk Volksrepublik Daria Morozova. Das Amt des Präsidenten der Ukraine bestätigte diese Informationen.

Die erste in den letzten zwei Jahren einen großen Gefangenenaustausch zwischen Kiew und Donbass fand am 29. Dezember 2019. Die Ukrainische Seite erhalten hat, 76 Menschen, die selbst ernannte Republik zurückgegeben 123 Menschen.

Der bewaffnete Konflikt im Süd-Osten der Ukraine begann im Jahr 2014.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here