Der Rentner aus der Russischen Stadt warf in der verbrannten Hütte

0
48

Rahmen: Telegramm-Kanal-Brei

Eine ältere russische Frau aus Chelyabinsk abgelagert wurde, in der Barack da brannte die Feuerwehr konnte nicht evakuiert werden. Die lokalen Behörden ein paar Tage später und zog den Rentner aus dem Notfall-Gebäude. Es wird berichtet von Telegramm-Kanal-Brei.

In der Stadt brannte ein zweistöckiges Kasernengebäude, die Menschen waren buchstäblich springen aus den Fenstern. Einer der Mieter des Hauses wurden Nadezhda Noskova, was wiegt 133 Kilo. Die Feuerwehrleute konnten Sie aus. „Der Turm erhöht wurde, ich konnte nicht aufstehen, der Sohn sprang aus dem Fenster und aus dem Turm der Tränen Treppe“, — sagte die Frau.

Dann die Feuerwehrleute gab eine Sockwork Sauerstoff-Maske an und löschte die Flamme mit Ihr, dass die Frau getötet wurde. Wenn das Feuer liquidiert wurde, die Frau blieb in der Gefangenschaft auf der zweiten Etage. Die bereits morsche Böden nach dem Brand wurde sogar noch gefährlicher, das Gebäude hat keinen Strom und gas. Die management-Gesellschaft, die nach den Kanal, es war nicht zu Hause.

Derzeit ist die Hoffnung braucht dringend eine Operation, aber die lokalen Behörden immer noch evakuiert werden musste aus der not die Gebäude.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here