Der Leiter der Russischen Bauunternehmen gefunden in der Gosse mit einem Messer in der Kehle

0
41

Foto: Eugene Vadim epanchitsev / RIA Novosti

In St. Petersburg Polizei eröffnete eine Strafuntersuchung nach der Entdeckung in einem bedenklichen Zustand, der Leiter der Russischen Baufirma. Darüber RIA Novosti informiert wurde in der Presse-service des Ministeriums für innere Angelegenheiten der St. Petersburg und Leningrad region.

Die Untersuchung unter dem Vorwurf des versuchten Mordes. Am 15. April, die Polizei erhielt die Nachricht über den verwundeten Mann in der Primorje Stadtteil St. Petersburg. Er wurde gefunden mit einem Messer in der Kehle in einem Graben an der Kreuzung der Fallschirm und der Straße nach Kamenka. Stand neben dem Land Rover Discovery Sport.

Der Mann lebt in der Nähe von dem Ort, wo Sie entdeckt wurden, sagte der „Fontanka“. Das Opfer wurde ins Krankenhaus mit einer Wunde in der Luftröhre ist in einem ernsten Zustand. Die Veröffentlichung offenbart, dass der Geschäftsmann hatte einen Ruf als ein skrupelloser Arbeitgeber: angeblich hat er angestellt Bauherren fertig zu stellen in der Wohnung Gebäude, aber nicht bezahlen. In sozialen Netzwerken gibt es eine Anzeige der Suche nach Menschen, die bereit zu überreden, den Geschäftsführer auf Rückzahlung einer Schuld.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here