Der Anführer der „Tender Mai“ vorgeworfen Pugacheva, und Leontiev, die an dem Diebstahl

0
67

Yuri Shatunova: @yuriy_shatunov

Der Anführer der „Tender may“ Andrej Rasin, der angeklagt hat, Alla Pugacheva, Valery Leontiev Diebstahl songs. Er sagte in Instagram, dass der Popstar ohne Erlaubnis, sangen Lieder, die Urheberrechte der er ist.

„Alla Pugacheva, die Wachtel ist mein Lied „Und irgendwo weit Weg, rain“ („Regen“), ohne zu Fragen und eine schriftliche Genehmigung“, sagte Rasin. Er erklärte, dass der song wurde erstmals im Jahr 1997. Der Autor fungierte Valery Razumovsky — Rasin, der sich angeblich befahl, ihn in diesem song.

„Ich war schockiert, als im Jahr 2007, sah ich plötzlich im Fernsehen auf „Song des Jahres“, die mein Lied singt Alla Pugacheva. Vor allem wegen diesem song habe ich das Geld überwiesen und sang er sich in seinem album „Du bist der einzige auf der Erde“, die ich veröffentlicht im Jahr 1997, und wurde zu seinem Besitzer“, — sagte der Musiker.

Der Künstler bemerkt, dass Leontiev 1997, bedeckte seinen song „Eldorado“, geschrieben für Rasin, Yuri Chernavskii 1990: „Sie ging in mein album „El Dorado“ in meiner performance für Ihr ich zahlte ein Vermögen, und auch sein Besitzer.“

„Weder Leontief noch Pugacheva hat nicht bezahlt mir für diese songs penny. Aber die Hauptsache ist, dass Sie sind — banal Diebe. Und das Schlimmste für mich war, dass Sie ruiniert seine Leistung. Ich war nur entsetzt von der Inkompetenz meiner Lieder“, sagte Rasin.

Der Musiker ausgestellt, beide Kompositionen in Ihrer Ausführung, sowie Aufzeichnungen Ihrer Leistung Pugacheva und Leontjew.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here